Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ein gutes Einstiegsalter zum Blockflöte lernen ist mit Beginn der 2. Klasse, abhängig von der individuellen Entwicklung kann auch in der ersten Klasse oder teilweise sogar schon im Kindergartenalter begonnen werden. Vereinbaren Sie mit mir eine kostenlose Kennenlernstunde zur individuellen Einschätzung!

Entgegen der weitverbreiteten Meinung Blockflöte sei ein Kleinkinderinstrument sind die meisten Kindergartenkinder mit den komplexen Anforderungan an Feinmotorik, Atemtechnik und Konzentration überfordert!

Kinder starten mit der kleinen Sopranblockflöte, nach zwei bis drei Jahren kann bereits die etwas größere Altblockflöte zusätzlich erlernt werden. Etwa ab der 5. Klasse sind die Hände dann groß genug, um auch erste Erfahrungen auf der Tenorblockflöte zu machen. 

Kinder beginnen am Besten in einer Gruppe mit dem Unterricht, dadurch lernen sie von Anfang an, auf einander zu hören und motivieren sich gegenseitig.